Gemeiner Wacholder 1

Gemeiner Wacholder 



Pflanze : Gemeiner Wacholder (Juniperus communis)
Gesammelt : 04/2000 in Italien
Foto :Eginhard Rösner

Der Baum wurde im Herbst 2004 grob im Totholzbereich bearbeitet und ist mittlerweile umgetopft. Die Totholzbearbeitung war zwingend nötig, da ein Bockkäfer oder Ähnliches deutliche Fraßspuren hinterlassen hatte. Durch die Behandlung des Baumes mit einem chem. Mittel gegen solche Schädlinge und der gründlichen Reinigung der lebenden Saftbahnen dürfte dieses Problem aus der Welt geschafft sein. Die Gestaltung der Grünmasse ist erst dann vorgesehen wenn sich genügend Triebe an den noch zu langen Ästen gebildet haben.

Die Pflanze ist nun im Besitz, von Herrn Udo Fischer . Sie war als Demopflanze für Herrn Imai auf der Sakka- ten vorgesehen der den Wacholder aber kurzfristig ablehnte.

Thuja
Gemeiner Wacholder 2