Gemeiner Wacholder 2

Gemeiner Wacholder 



Pflanze : Gemeiner Wacholder (Juniperus communis)
Gesammelt: 1999 in Italien
Schale : China
Foto :Eginhard Rösner

Diese Rohpflanze gehört sicherlich zu einer der anspruchsvollsten die in meinem Besitz sind.
Ursprünglich bestand die Pflanze aus ca. 90% toten Ästen die ich im Winter 2003 geordnet und reduziert habe, so dass eine gewisse Struktur erkennbar war.
Im Frühjahr 2004 topfte ich denn Baum um, und warte nun darauf dass sich der Baum von dieser Prozedur wieder komplett erholt.
Sicherlich ist das Warten hierbei besonders schwer weil ich trotz genauer Analyse noch zu keinem zufrieden stellenden Ergebnis für die Gestaltung gekommen bin.
Erschwerend kommt noch hinzu dass die Äste besonders spröde und somit schlecht biegbar sind. Das Alter des Baumes kann ich annähernd genau beziffern. Eine Zählung der Jahresringe eines dicken Astes unter dem Mikroskop ergab das dieser ca. 160 Jahre alt war.
Somit kann man das Alter des Baumes auf mindestens 200 Jahre beziffern.

Gemeiner Wacholder 1
Waldkiefer